Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Landesliga HEC 1b vs Schwenningen

Von Thomas Muth

Zum Jahresende war der SERC aus Schwenningen zu Gast in Heilbronn. Einen Schlagabtausch auf Augenhöhe beschreibt das erste Drittel sehr gut. Das 0:0 wurde mit viel Einsatz gehalten, leider konnten die Chancen nicht optimal verwertet werden. Zahlreiche Unterzahlsituationen aus Strafen auf beiden Seiten wurden ebenfalls erfolgreich abgewehrt.

In der 25. Spielminute fiel dann das 0:1 für den Gegner aus einer unübersichtlichen Lage vor dem Tor, die Führung konnte dann von Schwenningen zum 0:3 ausgebaut werden.

Die Heilbronner Spieler gaben im letzten Drittel noch einmal alles um den gegnerischen Ansturm abzuwehren. In der 54. Minute 
gelang aus einem Konter auf Zuspiel von #26 N. Horter unserer #71 P. Umbach ein Schlagschusstreffer von der blauen Linie direkt ins lange 
Eck. Aufgrund einer doppelten Überzahlsituation versuchte Heilbronn nochmal ohne Goalie ein 6 zu 4 Überzahlspiel, das allerdings gefolgt von 
weiteren Strafen auf beiden Seiten nicht erfolgreich war. Mit 1:3 ging das Ergebnis in Ordnung, die 1b hat sich gegen den Tabellenführer gut 
geschlagen.

(c) Bölz

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.